COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Tomaten-Erdbeer-Salsa mit Saté-Spießen

Fruchtig-scharfe Tomaten-Erdbeer-Soße mit gebratenen, marinierten Fleischspießen

etwa 10 Portionen

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Tomaten-Erdbeer-Salsa mit Saté-Spießen

Saté-Spieße:

1 Limette
etwa 4 EL Speiseöl, z. B. Sojaöl
3 EL Sojasoße
1 - 2 EL Indische Würzpaste , z. B. Tikka Masala (milde Currypaste)
etwa 1 TL Kurkuma
1 kg Putenschnitzel , Hähnchenbrust und/oder Lammfilet
Holzspieße

Tomaten-Erdbeer-Salsa:

250 g reife Tomaten , z. B. Mini-Dattel-Tomaten
250 g Erdbeeren
1 kleine rote Zwiebel
1 Chilischote
1 EL Tomatenmark
etwa 2 EL Apfelessig
1 TL frisch geriebener Ingwer
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
75 g Zucker
1 - 2 TL Limettensaft
etwas gehackte Minze

Außerdem:

2 - 3 EL Speiseöl, z. B. Sojaöl

Zubereitung

Zubereitung

1

Saté-Spieße

Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Den Saft einer halben Limette auspressen. Öl, Sojasoße, Paste, Kurkuma, Limttenschale und -saft verrühren. Das Fleisch trocken tupfen, in Streifen schneiden und in der Marinade wenden. Jeweils 1-2 Streifen auf einen Schaschlik-Holzspieß stecken und mind. 2 Std., am besten über Nacht, zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

2

Tomaten-Erdbeer-Salsa

Tomaten und Erdbeeren waschen, putzen, grob zerkleinern und in eine Rührschüssel geben. Zwiebel abziehen, grob zerkleinern. Chilischote putzen, fein schneiden und dazugeben. Hinweis: Da die Chilischoten sehr scharf sind, ziehen Sie bei der Verarbeitung der Schote am besten Gummihandschuhe an. Übrige Zutaten - bis auf die Minze- hinzufügen und alles mit einem Pürierstab etwa 1 Min. pürieren. Minze unterrühren und abschmecken. Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

3

Zubereiten

Öl in einer (Grill-)Pfanne erhitzen und die Fleischspieße darin von allen Seiten einige Minuten braten. Oder die Spieße auf einem Grill zubereiten. Die Salsa und nach Belieben Baguette dazu servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Tomaten-Erdbeer-Salsa mit Saté-Spießen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 942kJ
225kcal
494kJ
118kcal
Fett 8.49g 4.44g
Kohlenhydrate 11.67g 6.11g
Eiweiß 25.17g 13.18g
0 Merkzettel