COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Tolles Tartes-Terzett

Aus 1 mach 3: Leckere Möhren-Tartes-Tatins, Apfel-Birnen-Tarteletts und eine Mini-Schoko-Tarte mit Weintrauben

etwa 22 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Tolles Tartes-Terzett

Für die Springform (Ø 18 cm):

etwas Fett

Für das Backblech:

Backpapier

Für die Muffinform (6er):

Teig:

200 g weiche Butter
200 g Doppelrahm-Frischkäse
400 g Weizenmehl
½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Apfel-Birnen-Tarteletts (8 Stück):

1 Apfel (etwa 200 g)
1 Birne (etwa 200 g)
etwa 2 EL Dr. Oetker gesplitterte Mandeln
Zimt-Zucker

Möhren-Tartes-Tatins (6 Stück):

2 Möhren (etwa 180 g)
25 g Butter
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 - 2 EL Ahornsirup
etwas Salz

Schoko-Trauben-Tarte (8 Stück):

150 g Toblerone®
1 Be. Dr. Oetker Crème double
150 g grüne und rote Weintrauben

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Springformboden fetten. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Teig

Butter und Frischkäse in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) weiß cremig schlagen. Mehl mit Backin mischen und unterrühren.

3

Schoko-Trauben-Tarte

Gut 1/3 des Teiges abnehmen. Davon etwa 2/3 auf dem Springformboden ausrollen, den Springformrand darumstellen. Aus dem übrigen Teig einen etwa 3 cm hohen Rand formen. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Minuten

Springformrand lösen und entfernen. Den Boden vom Springformboden lösen, aber darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Apfel-Birnen-Tarteletts

Apfel und Birne waschen und in kleine Würfel schneiden. Knapp 2/3 des übrigen Teiges abnehmen und in 8 gleich große Portionen teilen. Diese zu Kugeln formen und zu Talern (Ø etwa 13 cm) flach drücken. Fruchtstücke gleichmäßig darauf verteilen und die Ränder etwa 1 cm über die Füllung klappen (Abb. 1). Auf das Backblech geben, mit Mandeln und Zimt-Zucker bestreuen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Minuten

Die Tarteletts mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

5

Backofentemperatur erhöhen.

Ober-/Unterhitze etwa 220 °C

Heißluft etwa 200 °C

6

Möhren-Tartes-Tatins

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Butter zerlassen. Möhren mit Butter, Finesse, Ahornsirup und Salz in einer Schüssel vermengen. Die marinierten Möhrenscheiben gleichmäßig in 6 Muffinmulden verteilen. Aus dem übrigen Teig 6 Kugeln formen, diese zu Talern (Ø etwa 8 cm) flach drücken und so auf die Möhren legen, dass der Teig am Rand etwas nach unten gedrückt wird. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 15 Minuten

Die Form auf eine Platte oder ein Brett stürzen und die Tartes heiß, nach Wunsch mit etwas Crème fraîche, servieren.

7

Schoko-Trauben-Tarte

Toblerone® hacken. Crème double in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und die Schokostücke unter Rühren darin schmelzen. Tarteboden auf eine Tortenplatte setzen und die Schokomasse darauf verteilen. Trauben waschen und beliebig auf der Füllung verteilen. Tarte mind. 3 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

Die Nährwerte unterliegen einer Mischkalkulation.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Tolles Tartes-Terzett

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1059kJ
253kcal
1357kJ
324kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 21.79g 27.93g
Eiweiß 3.70g 4.74g