COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Tilapiafilet mit pikantem Wirsinggemüse

Ein Fischgericht mit Weißwein und Wirsing

etwa 4

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Tilapiafilet mit pikantem Wirsinggemüse

Wirsinggemüse:

600 g Wirsing
2 Schalotten
3 EL Sesamöl
125 ml Brühe
20 g Ingwer
1 rote Chilischote
1 Be. Dr. Oetker Crème double
Salz
1 EL Honig

Fisch:

300 g tiefgekühlte Tilapiafilets
50 g Weizenmehl
100 ml Weißwein
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
Salz
etwas Speiseöl

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Tilapiafilets nach Packungsanleitung auftauen lassen. Wirsing putzen und in Streifen schneiden. Schalotten abziehen und in Scheiben schneiden.

2

Wirsinggemüse

Sesamöl in einem Topf erhitzen, erst die Schalottenscheiben darin andünsten, dann die Wirsingstreifen zugeben. Mit der Brühe ablöschen und etwa 20 Min. mit Deckel bei mittlerer Hitze garen. Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote putzen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden, zusammen mit dem Ingwer zu dem Kohl geben. Hinweis: Da die Chilischote sehr scharf ist, ziehen Sie bei der Verarbeitung der Schote am besten Gummihandschuhe an. Crème double unterrühren und mit Salz und Honig würzen.

3

Fisch

Mehl mit Wein, Finesse und Salz verrühren. Fischfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und durch die "Panade" ziehen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin insgesamt von beiden Seiten ewa 5 Min. braten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Tilapiafilet mit pikantem Wirsinggemüse

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 0kJ
0kcal
456kJ
109kcal
Fett 0g 6.54g
Kohlenhydrate 0g 5.33g
Eiweiß 0g 5.88g
0 Merkzettel