COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Tausendfüßler für Kinder

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Ein pikantes Gebäck mit Paprika und Zaziki für den Brunch.

etwa 12 Stück

gelingt leicht 40 Minuten Kinderrezepte

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Tausendfüßler für Kinder

Für das Backblech:

Backpapier

Hefeteig:

250 g Weizenmehl Type 550 oder 405
250 g Weizenmehl Type 1050
1 Pck. Dr. Oetker Hefeteig Garant
30 g Zucker
1 TL Salz
1 Ei (Größe M)
1 Eiweiß (Größe M)
60 g weiche Butter oder Margarine
200 ml Milch

Außerdem:

1 Eigelb (Größe M)
1 EL Milch
Sesam- und Mohnsamen
24 Kürbiskerne

Belag für Tausendfüßler:

3 kleine gelbe Paprikaschoten
3 kleine rote Paprikaschoten
3 kleine grüne Paprikaschoten
600 g Zaziki

Zubereitung

Zubereitung

Wie mache ich Tausendfüßler-Gebäck für Kinder?

Und so wird es gemacht

Lass dir bei schwierigen Sachen von den Großen helfen.

1

Vorbereiten

Stelle alle Zutaten abgewogen bereit. Belege das Backblech mit Backpapier. Heize den Backofen vor.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Hefeteig

Vermische beide Mehlsorten mit Hefeteig Garant sorgfältig in einer Rührschüssel. Füge Zucker, Salz, Ei, Eiweiß, Butter oder Margarine und Milch hinzu. Verarbeite alles mit einem Mixer (Knethaken) zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 2 Min. zu einem glatten Teig.

3

Knete den Teig dann nochmals auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durch, forme ihn zu einer Rolle und schneide ihn in 12 gleich große Stücke. Forme die Teigstücke jeweils zu etwa 18 cm langen Rollen und lege sie in U-Form auf das Backblech. Lass die Hörnchen auf dem Blech 10 Min. ruhen.

4

Verrühre das Eigelb mit der Milch und bepinsle die Oberflächen der Hörnchen damit. Bestreue die Hälfte der Hörnchen mit Mohn und die andere Hälfte mit Sesam. Stecke jeweils auf ein Hörnchenende als "Augen" 2 Kürbiskerne mit den Spitzen nach unten.

5

Schiebe das Backblech in den Backofen.

Backzeit: etwa 25 Min.

6

Ziehe die Hörnchen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost und lass sie erkalten.

7

Belag

Putze die Paprikaschoten und schneide sie in dünne Streifen.

8

Schneide die Hörnchen quer durch und bestreiche jede Hälfte mit Zaziki. Lege auf die unteren Hörnchenhälften die Paprikastreifen so im farblichen Wechsel, dass die beiden Enden seitlich nach unten über das Hörnchen hinausragen. Spare den "Kopf"-Teil dabei aus. Lege die oberen Hörnchenhälften darauf.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Tausendfüßler für Kinder

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1976 kJ
472 kcal
875 kJ
209 kcal
Fett 11.42 g 5.05 g
Kohlenhydrate 38.49 g 17.03 g
Eiweiß 10.62 g 4.70 g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht