COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Spekulatius-Reistörtchen

Ein süßes Törtchen mit Milchreis und Kirschhaube zur Weihnachtszeit

etwa 6 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Spekulatius-Reistörtchen

Für das Backblech oder ein großes Brett:

Backpapier
6 Dessertringe (Ø 7,5 cm)

Crunch-Boden:

100 g Spekulatius
50 g Zartbitterschokolade
50 g Butter

Füllung:

1 Pck. Dr. Oetker Süße Mahlzeit Milchreis nach klassischer Art
250 ml Milch
200 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Belag:

1 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. 350 g)
1 Pck. Dr. Oetker Tortenguss rot
1 EL Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
1 TL gemahlener Zimt
200 ml Rotwein

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backblech oder Brett mit Backpapier belegen und die Dessertringe daraufstellen.

2

Crunch-Boden:

Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und die Kekse mit einem Teigroller zerkleinern. Schokolade grob zerteilen. Butter in einem Topf schmelzen und die Schokolade darin unter Rühren schmelzen. Die Spekulatiusbrösel dazugeben und alles gründlich vermischen. Die Spekulatiusmasse gleichmäßig in den Dessertringen verteilen und mit Hilfe eines Teelöffels festdrücken. Die Knusperböden in den Kühlschrank stellen.

3

Füllung:

Den Milchreis nach Packungsanleitung, aber nur mit 250 ml Milch, zubereiten. Den Milchreis zugedeckt 10 Min. stehen lassen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter den noch warmen Milchreis heben. Die Milchreismasse gleichmäßig in die Dessert-Ringe geben, glatt streichen und kalt stellen.

4

Belag:

Sauerkirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen und Flüssigkeit dabei auffangen. In einem kleinen Topf Tortengusspulver, Zucker, Vanille-Zucker und Zimt vermischen. 50 ml Kirschflüssigkeit und 200 ml Rotwein dazugeben und unter Rühren aufkochen. Die Kirschen unterrühren und anschließend auf der Reisfüllung verteilen. Törtchen mind. 1 Std. kalt stellen.

5

Verzieren:

Die Dessertringe vorsichtig mit einem Messer lösen und entfernen. Törtchen nach Wunsch mit Bourbon Vanille-Zucker, steif geschlagener Sahne und Spekulatius dekoriert servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Spekulatius-Reistörtchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2024kJ
482kcal
882kJ
210kcal
Fett 26g 11g
Kohlenhydrate 52g 23g
Eiweiß 5.6g 2.4g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

 Rezepte

Geburtstagskuchen

Zu den Rezepten

Empfehlungen aus dem Dr. Oetker Shop

Neueste Rezepte Top 10 Rezepte
1.
1.

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel