COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Spargel-Kartoffelpfanne mit Tomaten-Dip

Grüner Spargel mit herzhaften Hackbällchen und würzigem Dip

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Spargel-Kartoffelpfanne mit Tomaten-Dip

Zutaten:

500 g Kartoffeln
Salz
1 Scheibe trockenes Toastbrot
3 EL Milch
1 kleine Zwiebel
500 g grüner Spargel
200 g Hackfleisch (halb und halb)
20 g geriebener Parmesan
1 Eigelb (Größe M)
2 gestr. TL mittelscharfer Senf
½ gestr. TL gehackter Rosmarin
Pfeffer
2 EL Speiseöl
heller Essig , z. B. Weißweinessig

Tomaten-Dip:

100 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic
2 gestr. TL fein gehackter Kerbel
1 TL Zitronensaft
Salz
Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen, dann abgießen, erkalten lassen und längs in Viertel schneiden. Die Rinde des Toastbrots abschneiden, Brotscheibe in kleine Würfel schneiden. Brot in einem kleinen Schälchen in der Milch einweichen. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, schräg in etwa 4 cm lange Stücke schneiden.

2

Tomaten-Dip

Tomaten (abgetropft) grob zerkleinern, mit Crème fraîche, Kerbel und Zitronensaft pürieren und mit Salz und Zucker abschmecken.

3

Zubereiten

Hackfleisch mit Brot, Zwiebel, Parmesan, Eigelb, Senf und Rosmarin verkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwa 12 Bällchen aus der Hackfleischmasse formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Bällchen von allen Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Kartoffeln dazugeben, erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bällchen und Kartoffeln bei schwacher Hitze warm halten. Spargel in eine Pfanne geben, mit Zucker und Salz bestreuen und bei mittlerer Hitze etwa 4 Min. garen, dann mit etwas Essig abschmecken. Kartoffeln und Fleischbällchen mit dem Spargel vermischen und mit dem Dip servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Spargel-Kartoffelpfanne mit Tomaten-Dip

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2248kJ
537kcal
540kJ
129kcal
Fett 35.95g 8.64g
Kohlenhydrate 31.50g 7.57g
Eiweiß 19.59g 4.71g
0 Merkzettel