COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Spargel-Eintopf to go

Ein Spargel-Gemüse-Eintopf, den man gut mitnehmen kann

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten  Vegetarisch

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Spargel-Eintopf to go

150 g Gemüsezwiebeln
300 g braune Champignons
500 g weißer Spargel
1 rote Paprikaschote
1 kleine rote Chilischote
½ Bund Schnittlauch
150 g Nudeln , z. B. kurze Maccaroni
1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 geh. EL brauner Zucker
300 g tiefgekühlte Erbsen

Außerdem:

75 ml Balsamico Bianco
200 ml Wasser
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic (250 g)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Champignons putzen und vierteln. Spargel schälen und in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Paprika putzen und grob würfeln. Chilischote putzen und fein würfeln. Hinweis: Da die Chilischoten sehr scharf sind, ziehen Sie bei der Verarbeitung der Schoten am besten Gummihandschuhe an. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.

2

Zubereiten:

Alle Gemüsezutaten und Nudeln, außer Erbsen und Schnittlauch, in einen großen Kochtopf geben. Das Ganze mit den Gewürzen bestreuen. Essig und Wasser zugießen. Den Eintopf unter gelegentlichem Rühren aufkochen und bei mittlerer Hitze 15-20 Min. garen, alles immer wieder vorsichtig umrühren.

3

Vor dem Servieren Crème fraîche, tiefgekühlte Erbsen und Schnittlauchröllchen unterheben. Den Eintopf abschmecken.

4

"to go":

Der Eintopf lässt sich sehr gut vorbereiten und ungegart, z. B. zu einer Feier mitnehmen; dafür Essig und Wasser separat in eine Flasche geben und alle anderen Zutaten (außer Crème fraîche) im Topf transportieren (Abb. 1). So kann der Eintopf frisch und schnell vor Ort gekocht werden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Spargel-Eintopf to go

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1232kJ
296kcal
351kJ
84kcal
Fett 14g 4g
Kohlenhydrate 30g 8.7g
Eiweiß 11g 3g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel