COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Sonniges Zitrus-Zweierlei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Sonniges Zitrus-Zweierlei

Götterspeise:

1 Btl. Dr. Oetker Götterspeise Zitronen-Geschmack
500 ml kaltes Wasser
7 ½ ml Flüssigsüße *
1 Orange

Orangencreme:

1 Pck. Dr. Oetker Dessert-Soße Vanille-Geschmack zum Kochen
375 ml frisch gepresster Orangensaft
2 ½ ml Flüssigsüße *
125 g Schlagsahne

Zubereitung

Zubereitung

1

Götterspeise

Götterspeise mit Wasser und Flüssigsüße in einem Kochtopf mit einem Kochlöffel verrühren. Unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (aber nicht kochen lassen!). Flüssigkeit in eine Glasschale geben und in den Kühlschrank stellen.

2

Orange schälen, weiße Haut dabei mit entfernen und die Fruchtfilets herausschneiden. Wenn die Götterspeise auch in der Mitte anfängt zu gelieren, Orangenfilets in der Schale verteilen. Götterspeise kalt stellen und vollkommen fest werden lassen.

3

Orangencreme

Dessert-Soßenpulver mit 3-4 Esslöffeln des Orangensafts glatt rühren. Übrigen Orangensaft mit Flüssigsüße in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. Angerührtes Soßenpulver zufügen und alles unter Rühren kurz aufkochen lassen. Frischhaltefolie direkt auf die Soße legen, damit sich keine Haut bildet und erkalten lassen.

4

Sahne steif schlagen, erkaltete Soße mit einem Mixer (Rührstäbe) unterschlagen und die Creme auf die Götterspeise geben. Dessert bis zum Servieren noch etwa 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

*Herstellerhinweise beachten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Sonniges Zitrus-Zweierlei

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 0kJ
0kcal
234kJ
56kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht