COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Slalom-Strecke

Ein cremiger Blechkuchen mit Kirschen und Kokos-Sahne

etwa 16 Stück

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Slalom-Strecke

Für das Backblech (40 x 30 cm):

etwas Fett

Quark-Öl-Teig:

300 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Original Backin
250 g Speisequark (Magerstufe)
75 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
125 ml Speiseöl

Belag:

350 g Sauerkirschen (Abtropfgew.)
2 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic
2 Eier (Größe M)
1 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
40 g Zucker

Kokossahne:

1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
400 g kalte Schlagsahne
50 g Kokosraspel

Zum Verzieren:

etwas buntes Bastelpapier
etwa 40 g Schokogebäckstäbchen
25 g Kokosraspel

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Für den Belag Kirschen auf einem Sieb sehr gut abtropfen lassen. Das Backblech fetten und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Quark-Öl-Teig

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz zu einem glatten Teig verarbeiten (Nicht zu lange kneten, der Teig klebt sonst!). Den Teig auf dem Backblech ausrollen.

3

Belag

Die Kirschen gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Crème fraîche, Eier, Puddingpulver und Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren und die Masse gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Blech in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 30 Minuten

Den Kuchen auf dem Backblech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Kokossahne

Vanillin-Zucker mit Sahnesteif mischen. Sahne mit dem Mixer (Rührstäbe) steif schlagen und die Zuckermischung dabei einrühren. Zuletzt die Kokosraspel unter die Sahne heben. Die Kokossahne auf dem kalten Kuchen verteilen und mit dem Rücken eines Esslöffels wellenartig verstreichen.

5

Verzieren

Aus Bastelpapier bunte Dreiecke ausschneiden und die Schokogebäckstäbchen als Slalom-Fahnenstangen durchstecken. Die "Fahnen" max. 1 Std. vor dem Verzehr mit dem Schokoladenende in den Kuchen stecken und die Kokosraspel als "Schneeflocken" aufstreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Slalom-Strecke

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1599kJ
382kcal
1176kJ
281kcal
Fett 25.03g 18.40g
Kohlenhydrate 32.96g 24.23g
Eiweiß 6.72g 4.94g