COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Skandinavische Smörgas-Torte

Eine pikante Torte skandinavischer Art

etwa 25 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Skandinavische Smörgas-Torte

Für das Backblech:

Backpapier
Tortenring

Hefeteig:

25 g Butter oder Margarine
1 kg Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Original Backin
1 Würfel Dr. Oetker Frische Hefe
600 ml lauwarmes Wasser
1 EL Zucker
3 TL Salz

Köttbullar (Hackfleischbällchen):

1 Zwiebel
500 g Hackfleisch vom Rind
1 Ei (der Größe M)
2 EL Semmelbrösel
5 EL Milch
2 EL gehackte Petersilie
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwa 4 EL Sonnenblumenöl

Füllung:

500 g Salatcreme (15% Fett)
500 g Joghurt
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
150 g Thunfisch im eigenen Saft (Abtropfgew.)
150 g gekochter Schinken , in kleine Würfel geschnitten
100 g Remoulade (dänische)
250 g Sahnemeerrettich
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Außerdem:

4 hart gekochte Eier (Größe M)
½ Gurke (etwa 250 g)
150 g Cocktailtomaten
2 Zitronen
150 g Shrimps (Eismeerkrabben)
2 Matjesfilets
100 g Surimi (Krebsfleisch-Imitat)
100 g Graved Lachs
100 g gekochter Schinken (dünn geschnitten)
Holzspieße
etwas Dill

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Butter oder Margarine in einem kleinen Topf zerlassen und abkühlen lassen. Das Blech mit Backpapier belegen und den Tortenring (Ø 30 cm) daraufstellen.

2

Hefeteig

Mehl in eine Rührschüssel geben und mit Backin vermischen. Hefe daraufbröckeln. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster Stufe verrühren, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen und auf dem Blech flach drücken. Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

3

Backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 40 Minuten

Backblech auf einen Kuchenrost stellen und das Brot darauf erkalten lassen.

4

Köttbullar

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Hackfleisch, Zwiebel und die übrigen Zutaten in einer Schüssel gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischmasse zu etwa 25 kleinen Kugeln formen und diese in heißem Öl rundherum braten. Danach erkalten lassen.

5

Füllung

Salatcreme mit Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme dritteln. Unter einen Teil Creme den abgetropften Thunfisch rühren. Unter einen weiteren Teil die Schinkenwürfel und die Remoulade rühren. Das Brot dreimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Platte geben und mit Sahnemeerettich bestreichen. Zweiten Boden auflegen und mit der Thunfischcreme bestreichen. Dritten Boden auflegen, mit Schinkencreme bestreichen und den letzten Boden auflegen. Das letzte Drittel Creme mit Sahnesteif verrühren und das gefüllte Brot komplett damit einstreichen. Das Brot zugedeckt einige Std., am besten über Nacht, ziehen lassen.

6

Verzieren

Eier pellen und in Scheiben schneiden. Gurke waschen, in Scheiben schneiden. Tomaten waschen. Zitronen heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden. Krabben abtropfen lassen. Matjes in breite Streifen schneiden. Surimi in Stücke schneiden.

7

Das gefüllte Brot nun mit allen vorbereiteten Zutaten sowie Lachs- und Schinkenscheiben dekorativ belegen. Die Hackfleischbällchen auf Holzspießchen aufspießen und in das Brot stecken. Alles mit Dill garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Skandinavische Smörgas-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1578kJ
377kcal
691kJ
165kcal
Fett 17.25g 7.53g
Kohlenhydrate 36.43g 15.91g
Eiweiß 18.45g 8.06g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht