Sherry-Kaffee-Gugelhupf

Großer Gugelhupf mit Mokkabohnen

etwa 20 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Sherry-Kaffee-Gugelhupf

Für die Gugelhupfform (Ø 24 cm) oder

Für die Gugelhupfform (Ø 25 cm):

etwas Fett

Rührteig:

150 g Dr. Oetker Mokkabohnen
400 g weiche Butter oder Margarine
300 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
7 Eier (Größe M)
450 g Weizenmehl
4 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
25 g Dr. Oetker Kakao
3 TL Instant-Espressopulver, ungesüßt
75 ml Sherry

Guss:

etwa 75 g Dr. Oetker Edel-Kuvertüre

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Einige Mokkabohnen beiseitelegen. Gugelhupfform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Rührteig:

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin, Kakao und Espressopulver mischen und portionsweise abwechselnd mit dem Sherry auf mittlerer Stufe unterrühren. Mokkabohnen unterheben und Teig in der Form glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unten

Backzeit: etwa 65 Min.

Kuchen 10 Min. in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Guss:

Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Guss auf den Kuchen geben. Wenn der Guss beginnt fest zu werden, restliche Mokkabohnen dekorativ auflegen. Guss vollständig fest werden lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Sherry-Kaffee-Gugelhupf

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 13267kJ
3169kcal
2038kJ
487kcal
Fett 177g 27g
Kohlenhydrate 320g 49g
Eiweiß 39g 5.9g
0 Merkzettel