COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Schollenröllchen mit Rucola-Pesto

Ein leichtes Fischgericht mit Bandnudeln zum Mittag

etwa 3 Gläser (je 550 ml)

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schollenröllchen mit Rucola-Pesto

Zutaten:

4 tiefgekühlte Schollenfilets (275 g)
100 g Rucola (Rauke)
50 g Pinienkerne
1 Be. Dr. Oetker Crème légère Gartenkräuter
Salz
100 ml Fischfond
3 EL Weißwein
Oregano
frisch gemahlener Pfeffer
200 g Bandnudeln

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Schollenfilets nach Packungsanleitung auftauen lassen. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Dann fein hacken. Rucola verlesen, waschen, abtropfen lassen und die Hälfte fein hacken. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Zubereiten

Gehackten Rucola, Pinienkerne, Crème légère Kräuter verrühren und mit Salz würzen. Jeweils etwa 1 Esslöffel Kräutercreme auf jedem Fischfilet verstreichen. Diese aufrollen und mit der Endseite nach unten in eine kleine Auflaufform legen. Übrige Kräutercreme mit Fischfond und Wein verrühren und mit Oregano und Pfeffer würzen. 4 Esslöffel davon über den Schollenfilets verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 18 Minuten

3

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Übrigen Rucola grob hacken. Übrige Kräuter-Fischfond-Creme unter die Nudeln geben, kurz erwärmen, dann den Rucola und Fischsud (aus der Auflaufform) unterheben. Nudeln und Schollenfilets auf einer vorgewärmten Platte anrichten und sofort servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schollenröllchen mit Rucola-Pesto

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 151kJ
36kcal
544kJ
130kcal
Fett 1.13g 4.04g
Kohlenhydrate 2.33g 8.33g
Eiweiß 4.00g 14.30g
0 Merkzettel