COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Schokoladencreme in der Hippenschale

Knuspriger Hippenteig mit Schokoladen-Creme

etwa 5 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schokoladencreme in der Hippenschale

Für das Backblech:

Backpapier

Hippenteig:

50 g Weizenmehl
50 g Puderzucker
50 g Schlagsahne

Schokoladencreme:

150 ml kalte Milch
150 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Paradiescreme Schokolade
1 EL Whiskeylikör

Zum Verzieren:

100 g Zartbitterschokolade
1 Kaki oder 1 Dose Mandarinen (Abtropfgew. 175 g)
Zitronenmelisse

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Aus dünner Pappe (Tortenkarton oder Tortenteller) eine Kreis- oder Blütenschablone (Ø etwa 17 cm für 4 Portionen, Ø etwa 13 cm für 6 Portionen) ausschneiden. Den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Hippenteig

Mehl mit Puderzucker in eine Rührschüssel sieben, Sahne hinzufügen und alles mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Teig mit einem Messer mit Hilfe der Kreis- oder Blütenschablone portionsweise dünn auf ein Stück Backpapier streichen, Schablone abziehen, weitere Hippen aufstreichen, Backpapier auf das Backblech ziehen und Hippen goldgelb backen.

Backzeit: etwa 4 Minuten

3

Gebäck am besten mit Hilfe einer Winkelpalette vom Backblech nehmen und sofort heiß formen. Dazu die Kreise oder Blüten über ein Glasschälchen legen, ein zweites Gefäß darüber legen und erkalten lassen. Schokolade grob zerkleinern und im Wasserbad bei mittlerer Hitze schmelzen. Mit Hilfe eines Backpinsels die Hippenschalen mit der geschmolzenen Schokolade auspinseln und vollständig erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Kaki kurz in kochendes Wasser legen und in kaltem Wasser abschrecken. Kaki enthäuten und in Spalten schneiden.

4

Schokoladencreme

Milch und Sahne in einen Rührbecher geben. Cremepulver hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Dann 3 Min. auf höchster Stufe aufschlagen. Nach Belieben Whiskeylikör unterrühren. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø 10 mm) füllen und dekorativ in die Förmchen spritzen.

5

Verzieren

Mit Kaki-Spalten oder Mandarinen und Zitronenmelisseblättchen garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schokoladencreme in der Hippenschale

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1675kJ
400kcal
996kJ
238kcal
Fett 21.68g 12.90g
Kohlenhydrate 44.90g 26.73g
Eiweiß 5.50g 3.27g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht