Schoko-Muffins

Schnelle Muffins für Schoko-Freunde

etwa 12 Stück

gelingt leicht bis 40 Min.

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schoko-Muffins

Für das Backblech:

12 Papierbackförmchen (Ø 5 cm)

All-in-Teig:

200 g Weizenmehl
2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
20 g Dr. Oetker Kakao
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
125 g weiche Butter oder Margarine
2 Eier (Größe M)
3 EL Rum

Außerdem:

90 g Puderzucker
etwa 2 EL heißes Wasser
etwas Schokoladendekor , z. B. weiße Schokodekor-Blätter
einige Dr. Oetker gehackte Pistazien
einige rote Johannisbeeren

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backofen vorheizen. 12 Papierbackförmchen auf das Backblech stellen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

All-in-Teig:

Mehl mit Backin und Kakao in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig gleichmäßig in die Papierbackförmchen füllen. Das Blech mit den Förmchen in den Backofen schieben.

Backzeit: etwa 30 Min.

Muffins in den Förmchen auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Muffins nach Belieben dekorieren: Puderzucker sieben, mit dem heißen Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren und die Muffins damit bestreichen. Die Schokoladenblätter in die Muffins stecken, mit gehackten Pistazien und mit Johannisbeeren ausgarnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schoko-Muffins

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1138kJ
272kcal
1558kJ
372kcal
Fett 12g 17g
Kohlenhydrate 35g 48g
Eiweiß 3.9g 5.3g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

0 Merkzettel