COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Schoko-Aprikosen-Dessert mit Johannisbeeren

Eine lockere Mousse mit Johannisbeeren und leichter Aprikosennote

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schoko-Aprikosen-Dessert mit Johannisbeeren

Zutaten:

150 g rote Johannisbeeren
125 g Manner®
150 g Aprikosenkonfitüre
4 EL Aprikosenlikör oder -schnaps
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
1 Pck. Dr. Oetker Mousse au Chocolat feinherb
250 ml kalte Milch

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Johannisbeeren waschen, Beeren von den Rispen streifen.

2

Zubereiten

Die Waffeln etwas zerkleinern. Konfitüre mit Likör oder Schnaps verrühren. Sahnesteif unterrühren und die Johannisbeeren unterheben. Mousse nach Packungsanleitung mit 250 ml Milch aufschlagen.

3

Waffelstücke, Konfitüre und Mousse schichtweise in eine Glasschüssel oder Dessertgläser geben und etwa 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schoko-Aprikosen-Dessert mit Johannisbeeren

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1252kJ
299kcal
904kJ
216kcal
Fett 9.15g 6.63g
Kohlenhydrate 46.17g 33.45g
Eiweiß 4.88g 3.53g