COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Schillerlocken à l´Orange

Knuspriger Blätterteig gefüllt mit einer Zitronen-Mousse und feiner Orangennote

etwa 6 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schillerlocken à l´Orange

Für das Backblech:

6 Schillerlockenformen
etwas Fett
Backpapier

Blätterteig:

225 g tiefgekühlter Blätterteig (etwa 1/2 Pck.)
1 Eigelb (Größe M)
25 g Dr. Oetker gehackte Pistazien

Füllung:

1 Pck. Dr. Oetker Mousse au Citron
100 ml kalte Milch
100 g kalte Schlagsahne
2 EL Orangenlikör

Zum Verzieren:

einige Kumquats oder kandierte Orangenscheiben

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Blätterteigplatten nach Packungsanleitung auftauen lassen. Schillerlockenformen fetten. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Blätterteig

Blätterteigplatten übereinanderlegen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (40 x 24 cm) ausrollen. Mit dem Teigrädchen den Teig in 6 Streifen von je 4 cm Breite rädeln (Abb. 1).

3

Jeden Teigstreifen von der Spitze her so um eine Metallform wickeln, dass der Teigstreifen mit zwei Dritteln eine Rundung bedeckt und das letzte Drittel den vorhergehenden Streifen überlappt (Abb. 2). Eigelb verschlagen, den Teig damit bestreichen und mit gut der Hälfte der Pistazien bestreuen. Die Formen auf das Backblech legen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 15 Minuten

4

Gebäck sofort von den Formen lösen, dann auf einem Kuchenrost erkalten lassen (Abb. 3).

5

Füllung

Mousse nach Packungsanleitung, aber nur mit 100 ml Milch und 100 g Sahne, zubereiten. Orangenlikör unterrühren und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø 10 mm) geben. Mousse dekorativ in und auf die Schillerlocken spritzen und vor dem Servieren mit Kumquat- oder kandierten Orangenscheiben und den übrigen Pistazienkernen dekorativ verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schillerlocken à l´Orange

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1432kJ
342kcal
1076kJ
257kcal
Fett 19.36g 14.56g
Kohlenhydrate 33.93g 25.51g
Eiweiß 5.76g 4.33g