COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Schichtnougat

Feine Pralinen mit Nougat und Mandeln als Geschenkidee zu Weihnachten

etwa 50 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schichtnougat

Zutaten:

100 g ganze Mandeln mit Schale
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
200 g Dr. Oetker Nuss-Nougat
2 gestr. TL Christstollen- oder Lebkuchengewürz
100 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse

Außerdem:

150 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
1 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
etwa 75 g ganze Mandeln mit Schale (50 Stück)
Backpapier

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

100 g Mandeln grob hacken und mit dem Vanillin-Zucker in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten. Auf einem Teller erkalten lassen.

2

Nougat in kleine Stücke schneiden und im Wasserbad mit dem Gewürz bei mittlerer Hitze zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Die Hälfte der Masse mit Hilfe eines Tortenhebers zu einem Quadrat (etwa 15 x 15 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Brett streichen und im Kühlschrank fest werden lassen.

3

Das Marzipan mit den gerösteten Mandeln verkneten und zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel zu einem Quadrat (etwa 15 x 15 cm) ausrollen. Marzipan-Schicht auf die Nougat-Schicht legen. Übrigen Nougat ggf. nochmals erwärmen und auf dem Marzipan glatt streichen (Abb. 1). Im Kühlschrank vollständig fest werden lassen.

4

In der Zwischenzeit Kuvertüre hacken und mit dem Öl im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen.

5

Schichtnougat in kleine Rechtecke (etwa 3 x 1,5 cm) schneiden und mit Hilfe einer Pralinengabel in die geschmolzene Kuvertüre tauchen, am Schüsselrand aufklopfen und abstreifen und auf einem Pralinengitter abtropfen lassen (Abb. 2). Solange die Kuvertüre noch weich ist, auf jede Praline eine ganze Mandel setzen. Die Pralinen mit Hilfe der Pralinengabel auf Backpapier umsetzen und vollständig fest werden lassen.

Nach Wunsch in Pralinenkapseln setzen. In gut schließenden Dosen im Kühlschrank aufbewahren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schichtnougat

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 293kJ
70kcal
2269kJ
542kcal
Fett 5.01g 38.51g
Kohlenhydrate 4.81g 36.98g
Eiweiß 1.33g 10.20g
0 Merkzettel