COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Scharfer Couscous-Salat mit gegrillter Ananas

Ein würziger Salat mit Couscous für das Grillfest

etwa 8 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Scharfer Couscous-Salat mit gegrillter Ananas

Couscous-Salat:

200 g Couscous
350 ml Gemüsebrühe
250 g Möhren
3 geh. EL Tomatenmark
etwas Cayennepfeffer
1 gestr. TL Chilipulver
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 gestr. EL Paprikapaste (Ajvar)
2 TL Tabascosoße

Ananas:

½ Ananas
40 g Butter

Dip:

150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
etwas Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig
1 gestr. TL Kurkuma
etwas Zitronenmelisse

Zubereitung

Zubereitung

1

Couscous-Salat

Couscous in Gemüsebrühe nach Packungsanleitung garen und erkalten lassen. Möhren schälen und fein raspeln. Couscous mit Tomatenmark, Gewürzen, Paprikapaste und Tabascosoße vermengen. Möhrenraspel unterheben und abschmecken. Den Salat mittig auf einen großen Teller geben und in der Mitte eine Kuhle für den Dip formen.

2

Ananas

Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen und in feine Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne, am besten in einer Grillpfanne, erwärmen und die Ananasscheiben von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Ananas seitlich an den Couscous-Salat legen.

3

Dip

Alle Zutaten, bis auf die Zitronenmelisse, miteinander verrühren und abschmecken. Dip in die Mitte des Salates geben. Mit Zitronenmelisse garnieren und servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Scharfer Couscous-Salat mit gegrillter Ananas

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1800kJ
430kcal
691kJ
165kcal
Fett 21.87g 8.38g
Kohlenhydrate 46.23g 17.71g
Eiweiß 11.46g 4.39g
0 Merkzettel