COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Rosenbrot mit Schinken-Parmesan-Füllung

Gefülltes Brot mediterraner Art

etwa 15 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Rosenbrot mit Schinken-Parmesan-Füllung

Für das Backblech:

Backpapier

Hefeteig:

400 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Hefeteig Garant
1 gestr. TL Salz
200 g passierte Tomaten (Füllmenge)
75 ml Olivenöl

Füllung:

100 g Parmesan
20 Basilikumblätter
200 g Serrano-Schinken

Zum Bestreichen:

etwas Wasser
etwas Olivenöl

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Für die Füllung Parmesan in Scheiben hobeln. Basilikumblätter waschen und trocken tupfen. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Hefeteig

Mehl mit Hefeteig Garant in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (40 x 50 cm) ausrollen. Das Rechteck längs halbieren (20 x 50 cm) und dann jeweils in 5 Streifen (20 x 10 cm) schneiden (Abb. 1).

3

Füllung

Die Teigstücke erst mit Schinken, dann mit Parmesan belegen. Basilikum darauf verteilen. Die Ränder dünn mit Wasser bestreichen und die Stücke von der kurzen Seite zusammenklappen (Abb. 1). Die gefüllten Teigstücke auf dem Blech zu einer Rosenblüte zusammensetzen. Dafür das erste zusammenrollen und die anderen darumlegen. Mit Olivenöl bestreichen und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 35 Minuten

Das Brot mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und warm oder kalt servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Rosenbrot mit Schinken-Parmesan-Füllung

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 950kJ
227kcal
737kJ
176kcal
Fett 10.62g 8.24g
Kohlenhydrate 22.56g 17.48g
Eiweiß 9.28g 7.19g