COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Puddingstäbchen für Kinder

Süße Fischstäbchen als Dessert für Kinder

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 60 Minuten Kinderrezepte

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Puddingstäbchen für Kinder

Für die Kastenform (25 x 11 cm):

etwas Fett
Frischhaltefolie

Zutaten:

1 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
40 g Zucker
350 ml Milch
etwa 400 g Äpfel , kleine
etwa 2 EL Zitronensaft
2 EL Weizenmehl
1 Ei (der Größe M)
3 EL Semmelbrösel
½ Be. Dr. Oetker Kirsch Grütze (500 g)

Außerdem:

4 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

Zubereitung

Zubereitung

Und so wird es gemacht:Lass dir bei schwierigen Sachen von den Großen helfen.

1

Vorbereiten

Stelle alle Zutaten abgewogen bereit. Fette die Kastenform und lege sie mit Frischhaltefolie aus.

2

Zubereiten

Mische zunächst das Puddingpulver mit dem Zucker. Rühre das Puddingpulver mit mind. 6 Esslöffeln von der Milch glatt. Bringe die übrige Milch in einem Kochtopf zum Kochen. Nimm den Topf vom Herd und rühre das angerührte Puddingpulver mit einem Schneebesen in die Milch. Koche den Pudding unter Rühren noch mind. 1 Min. Gieße den Pudding anschließend in die Kastenform und stelle ihn zum Festwerden etwa 2 Std. in den Kühlschrank.

3

Inzwischen schäle die Äpfel, entkerne sie mit einem Apfelausstecher. Schneide die Äpfel in große Stäbchen so wie Pommes Frites. Vermische die Apfelstäbchen sofort mit dem Zitronensaft, damit sie nicht braun werden.

4

Besprenkle eine große Platte mit kaltem Wasser. Stürze darauf den Vanillepudding und schneide ihn in 8 Stäbchen.

5

Zum Panieren gib Mehl auf einen Teller, verschlage das Ei in einem tiefen Teller und gib die Semmelbrösel auf einen Teller. Wende die Puddingstäbchen zuerst in Mehl, dann in dem Ei und zuletzt in den Semmelbröseln.

6

Erhitze Öl in einer beschichteten Pfanne und brate die Puddingstäbchen von jeder Seite goldbraun.

7

Die heißen Puddingstäbchen mit den Apfel-Pommes-Frites und etwa 4 Esslöffeln Kirsch Grütze auf Tellern anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Puddingstäbchen für Kinder

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1545kJ
369kcal
481kJ
115kcal
Fett 16.41g 5.13g
Kohlenhydrate 47.73g 14.92g
Eiweiß 7.06g 2.21g
0 Merkzettel