COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pudding-Sonne

Gestürzter Pudding mit Nektarinen

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pudding-Sonne

Pudding:

1 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
2 EL Zucker (40 g)
350 ml Milch
150 g Joghurt

Außerdem:

2 Nektarinen , (etwa 300 g)
etwa 1 EL Dr. Oetker gehackte Pistazien

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Nektarinen waschen und entsteinen. Eine Nektarine in Spalten schneiden und kranzförmig in eine Glasschüssel (etwa 500 ml Inhalt) legen. Die andere Nektarine in kleine Würfel schneiden.

2

Zubereiten

Pudding mit Zucker und Milch nach Packungsanleitung, aber mit 350 ml Milch, zubereiten. Erst Joghurt unter den warmen Pudding rühren, dann die Nektarinenwürfel unterheben. Pudding in die Schale füllen und mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

3

Verzieren

Pudding vorsichtig lösen und auf eine Platte oder Teller stürzen. Mit Pistazien garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pudding-Sonne

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 825kJ
197kcal
398kJ
95kcal
Fett 6.49g 3.12g
Kohlenhydrate 28.58g 13.74g
Eiweiß 5.46g 2.62g
0 Merkzettel