COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pudding-Schreck

Dieses Vanille-und Schokoladendessert ist nicht nur für Kinder ein Genuss

etwa 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pudding-Schreck

Zutaten:

1 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
1 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Schokolade
800 ml Milch
90 g Zucker
50 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Eine Schüssel (Ø etwa 20 cm) mit kaltem Wasser ausspülen.

2

Zubereiten

Beide Puddinge möglichst gleichzeitig nach Packungsanleitung (entsprechende Zuckermenge), aber mit 400 ml anstatt mit 500 ml Milch, zubereiten. Die noch heißen Puddinge jeweils mit einem Esslöfel abwechselnd in verschieden großen Klecksen in die Schüssel geben. Den Pudding mind. 4 Std. oder am besten über Nacht kalt stellen.

3

Pudding vor dem Stürzen mit der Spitze eines Messers vom Schüsselrand lösen. Ihn dann vorsichtig mit den Fingern vom Rand wegziehen, damit Luft zwischen Pudding und Schüssel dringen kann. Den Pudding vorsichtig auf einen großen Teller stürzen.

4

Verzieren

Schokolade grob zerkleinern, im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen, etwas abkühlen lassen und in ein Papierspritztütchen füllen. Auf einen Bogen Backpapier "Augen", "Hände" und "Zunge" aufspritzen und mind. 30 Min. kalt stellen. Die restliche Schokolade als "Haare" auf den Kopf spritzen und den Pudding dann ebenfalls nochmal 30 Min. kalt stellen. Mit einem Teelöffel aus dem Pudding vorsichtig einen "Mund" ausstechen und mit den erstarrten Schokoladenteilen verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pudding-Schreck

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 971kJ
232kcal
574kJ
137kcal
Fett 7.54g 4.43g
Kohlenhydrate 35.57g 20.92g
Eiweiß 5.33g 3.14g