COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pudding mit Honig-Pflaumen

Ein Grießdessert mit Pflaumen als Weihnachtsdessert

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pudding mit Honig-Pflaumen

Pudding:

400 ml Milch
1 Pck. Dr. Oetker Garant Cremepudding-Pulver Grieß

Honig-Pflaumen:

500 g Pflaumen
100 ml Wasser
4 EL Honig
1 Zimtstange
1 geh. TL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
2 EL Wasser

Außerdem:

Ausstecher

Zubereitung

Zubereitung

1

Pudding

400 ml Milch zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen, Pulver auf einmal unter Rühren zufügen. Etwa 1 Min. kräftig weiterrühren (Topf nicht wieder auf den Herd geben). Pudding in eine mit kaltem Wasser ausgespülte flache Auflaufform (Inhalt: etwa 1 l) geben. Zum Abkühlen die Oberfläche des heißen Puddings direkt mit Frischhaltefolie belegen und mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

2

Honig-Pflaumen

Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Zusammen mit 100 ml Wasser, Honig und der Zimtstange in etwa 3 Min. bei schwacher Hitze gar dünsten. Gustin mit 2 Esslöffeln Wasser anrühren, in die vom Herd genommenen Pflaumen rühren, kurz aufkochen, dann erkalten lassen.

3

Von dem erkalteten Pudding die Folie abziehen, auf einen großen Teller stürzen und verschiedene Motive ausstechen, mit Honig-Pflaumen auf Tellern anrichten und nach Belieben garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pudding mit Honig-Pflaumen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1013kJ
242kcal
348kJ
83kcal
Fett 3.71g 1.27g
Kohlenhydrate 45.76g 15.62g
Eiweiß 4.70g 1.60g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht