Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Pizza mit Varianten

Mit Salami-Paprika, Thunfisch oder Gemüse ist diese Pizza super lecker

etwa 12 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pizza mit Varianten

Für das Backblech (40 x 30 cm):

etwas Fett

Hefeteig:

250 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Hefeteig Garant
150 ml Wasser
1 EL Speiseöl
1 TL Salz

Belag:

250 g passierte Tomaten
Salz
Pfeffer
Oregano
200 g geriebener Gouda

Variante Salami-Paprika:

2 Paprikaschoten (rot, gelb)
200 g Champignons
100 g Salami in kleinen Scheiben

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backblech fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 220°C

Heißluft: etwa 200°C

2

Paprika putzen und in Würfel schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

3

Hefeteig:

Mehl mit Hefeteig Garant in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) etwa 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf dem Backblech ausrollen.

4

Belag:

Tomaten auf dem Boden verteilen, mit Salz, Pfeffer und gerebeltem Oregano bestreuen. Dann die Pizza belegen, zum Schluss geriebenen Käse darauf verteilen. Das Blech in den Backofen schieben und sofort backen (belegte Pizza nicht mehr 15 Min. ruhen lassen).

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 22 Min.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pizza mit Varianten

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 793kJ
189kcal
630kJ
150kcal
Fett 9.2g 7.3g
Kohlenhydrate 16g 13g
Eiweiß 9g 7.1g
0 Merkzettel