COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Piraten-Muffins

Schoko-Muffins mit süßer Verzierung

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Piraten-Muffins

Für das Backblech:

Teig: :

1 Backm. Dr. Oetker Schoko-Muffins
125 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
100 ml Milch oder Wasser
1 Ei (Größe M)

Zum Verzieren:

etwa 1 geh. EL samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich
etwa 100 g Dr. Oetker Dekor-Fondant Weiß
etwa 100 g Dr. Oetker Dekor-Fondant Rot
Dr. Oetker Zuckerschrift mit Schokoladen-Geschmack
etwa 20 g Dr. Oetker Dekor-Fondant Grün
einige Süßigkeiten , z. B. Schokogebäck-Kugeln, Goldtaler und Mini-Schokolinsen
Dr. Oetker Zuckerschrift

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Papierbackförmchen (liegen der Backm. bei) auf das Backblech stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

2

Teig:

Backmischung in eine Rührschüssel geben, Öl, Milch oder Wasser und Ei hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe etwa 2 Min. oder mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Schokoladen-Tropfen (liegen der Backm. bei) unterrühren. Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Min.

Die Muffins vom Blech nehmen und in den Förmchen auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Verzieren:

Den Aufstrich in einem kleinen Topf erwärmen und die Muffins damit bestreichen. Den weißen und roten Fondant jeweils zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel dünn ausrollen. Mit einem Ausstecher nach Belieben rote oder weiße Taler (Ø etwa 6 cm) ausstechen und auf die Muffins legen.

4

Motive:

Mit der Zuckerschrift einen Anker, Kompass oder die Schatzkarte aufzeichnen. Aus dem roten Fondant ein Kopftuch für den Piraten ausschneiden und das Gesicht mit Zuckerschrift aufzeichnen. Als Nase eine Schokolinse aufkleben. Für die Palme etwas grünen Fondant zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel ausrollen und das Palmengrün ausschneiden. Mit Zuckerschrift den Stamm zeichnen. Den Totenkopf aus weißem Fondant modellieren. Das Gesicht mit Zuckerschrift zeichnen und die Zähne mit Hilfe eines Zahnstochers andeuten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Piraten-Muffins

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1379kJ
329kcal
1650kJ
394kcal
Fett 14g 17g
Kohlenhydrate 48g 57g
Eiweiß 2.5g 3g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel