COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pikante und süße Cupcakes

Aus 1 mach 3: BBQ-Bacon-Cupcakes, Mini-Blaubeer-Minz-Cupcakes und Marzipan-Mandel-Cupcakes

etwa 24 Stück

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pikante und süße Cupcakes

Für die Muffinform (12er):

etwas Fett
etwa 6 Papierbackförmchen

Für die Muffinform (Mini 24er):

etwa 12 Mini-Papierbackförmchen

BBQ-Bacon-Cupcakes (etwa 6 Stück):

250 g Bacon (Frühstücksspeck) , etwa 16 Scheiben
etwa 1 Chilischote
6 EL Barbecue-Soße
etwa 4 EL Röstzwiebeln
1 EL gehackter Oregano
etwa 1 TL Salz
Pfeffer
200 g Doppelrahm-Frischkäse
Oreganoblättchen

Marzipan-Mandel-Cupcakes (etwa 6 Stück):

100 g Dr. Oetker gehobelte Mandeln
75 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
1 EL Puderzucker
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe , rot
50 g Zucker
3 - 4 Tropfen Dr. Oetker Bittermandel-Aroma (aus Rö.)
200 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Mini-Blaubeer-Minz-Cupcakes (etwa 12 Stück):

125 g Heidelbeeren (Blaubeeren)
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
etwa 10 Pfefferminz-Schokoladentäfelchen , z. B. After Eight®
100 g kalte Schlagsahne

Teig:

4 Eier (Größe M)
100 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
300 g Joghurt
425 g Weizenmehl
2 ½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
1 Pck. Dr. Oetker Natron

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

6 Mulden der 12er-Muffinform fetten und mit je 2 Bacon-Scheiben über Kreuz auslegen. In die übrigen 6 Mulden Papierbackförmchen stellen. In 12 Mulden der 24er-Muffinform Mini-Papierbackförmchen stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Marzipan-Mandel-Cupcakes

Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bräunen. Marzipan mit Puderzucker verkneten, mit Speisefarbe rot einfärben und für den Teig 50 g auf einer Haushaltsreibe reiben oder sehr fein schneiden.

3

BBQ-Bacon-Cupcakes

Übrige Bacon-Scheiben (etwa 4 Scheiben) in einer Pfanne knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zum Dekorieren 2 Scheiben in 6 Stücke schneiden und die übrigen fein schneiden. Chilischote putzen und fein schneiden. Hinweis: Da die Chilischoten sehr scharf sind, ziehen Sie bei der Verarbeitung der Schoten am besten Gummihandschuhe an.

4

Mini-Blaubeer-Minz-Cupcakes

Blaubeeren verlesen und waschen.

5

Teig

Eier, Öl und Joghurt in eine Rührschüssel geben und sorgfältig mit einem Schneebesen verrühren. Mehl mit Backin und Natron mischen, auf die Flüssigkeit geben und alles kurz glatt rühren.

6

Mini-Blaubeer-Minz-Cupcakes

Etwa 1/4 des Teiges abnehmen und mit Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Etwa 2/3 der Blaubeeren vorsichtig unterheben. Den Teig mit Hilfe von 2 Teelöffeln in den Mini-Papierbackförmchen verteilen und je etwa 1/2 Pfefferminztäfelchen hineinstecken. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 18 Minuten

Die Muffins aus den Formen nehmen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

7

BBQ-Bacon-Cupcakes

Die Hälfte des übrigen Teiges in einer Rührschüssel mit den zerkleinerten Bacon-Stücken, Chili, 3 EL Barbecue-Soße, 2 EL Röstzwiebeln, gehacktem Oregano, Salz und Pfeffer verrühren. Den Teig in die Mulden mit den Bacon-Scheiben verteilen. Die Bacon-Scheiben über den Teig klappen.

8

Marzipan-Mandel-Cupcakes

Übrigen Teig mit Zucker und Aroma verrühren. Etwa 2/3 der gebräunten Mandeln und 50 g Marzipanraspel unterrühren. Teig in den Papierbackförmchen verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Minuten

Muffins aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

9

BBQ-Bacon-Cupcakes

Frischkäse mit etwa 3 EL Barbecue-Soße verrühren. Nach Wunsch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gleichmäßig auf die Bacon-Muffins geben, mit einem Messer verstreichen und mit den Bacon-Stücken, Röstzwiebeln und Oregano dekorieren.

10

Marzipan-Mandel-Cupcakes

Die komplette Sahnemenge (200 g + 100 g) mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen. 100 g für die Mini-Cupcakes beiseitestellen. Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und üppige Tuffs auf die Marzipan-Mandel-Muffins spritzen. Übrige rote Marzipan auf einer Haushaltsreibe fein reiben, auf den Tuffs verteilen und mit den übrigen Mandeln bestreuen.

11

Mini-Blaubeer-Minz-Cupcakes

Die beiseitegestellte Sahne mit einem Teelöffel auf den Mini-Muffins verteilen. Jeweils etwa 1/2 Minztäfelchen in die Sahne stecken und die übrigen Blaubeeren darauf verteilen. Nach Wunsch mit frischer Minze verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pikante und süße Cupcakes

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1260kJ
301kcal
1210kJ
289kcal
Fett 18.13g 17.43g
Kohlenhydrate 25.75g 24.76g
Eiweiß 8.28g 7.96g
0 Merkzettel