COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pikante Seeräuber-Schiffe

Leckere Käsebrötchen mit Paprika- und Käsesegeln und Fisch-Nuggets

etwa 6 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten Kinderrezepte

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pikante Seeräuber-Schiffe

Für das Backblech:

Backpapier

Hefeteig:

350 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Hefeteig Garant
1 TL Salz
2 Eier (Größe M)
100 g weiche Butter oder Margarine
100 ml Milch

Zum Bestreichen und Bestreuen:

1 EL Milch
etwa 75 g geriebener Käse , z. B. Gouda

Belag und Segel:

1 große rote Paprikaschote
etwa 125 g Käse, z. B. Gouda am Stück
einige Salatblätter
einige Cocktailtomaten
4 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
300 g Fisch-Nuggets oder -Figuren
etwa 6 EL Remoulade

Außerdem:

etwa 6 Holzspieße

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

Backzeit: 0 Minuten

2

Hefeteig

Mehl mit Hefeteig Garant in einer Rührschüssel vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 2 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche in etwa 6 gleich große Portionen teilen und jede Portion zu einer etwa 15 cm langen Rolle formen. Die Rollen mit Abstand auf das Blech legen, mit Milch bestreichen, mit Käse bestreuen und 15 Min. ruhen lassen. Dann mit einem Messer längs etwa 1/2 cm tief einschneiden und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 20 Minuten

Die Brötchen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

3

Belag und Segel

Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und jede Hälfte in 3 Spalten schneiden. Den Käse in 6 dickere, dreieckige Scheiben schneiden. Salatblätter und Tomaten waschen und abtropfen lassen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fisch-Nuggets oder -Figuren darin nach Packungsanleitung braten und abtropfen lassen.

4

Auf jedem Brötchen etwa 1 EL Remoulade verteilen. Salatblätter daraufgeben. Paprika- und Käsesegel zunächst auf Holzspieße, dann in die Brötchen stecken. Mit Tomaten und Fisch-Nuggets/-Figuren belegen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pikante Seeräuber-Schiffe

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3253kJ
777kcal
1126kJ
269kcal
Fett 49.97g 17.29g
Kohlenhydrate 55.69g 19.27g
Eiweiß 23.66g 8.19g
0 Merkzettel