125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen

Pflaumen-Marmor-Kuchen (30 x 11 cm)

Ein saftiger Rührkuchen mit Pflaumenmus für herbstliche Tage

etwa 20 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pflaumen-Marmor-Kuchen (30 x 11 cm)

Für die Kastenform (30 x 11 cm):

etwas Fett
etwas Weizenmehl

Rührteig:

225 g weiche Margarine oder Butter
225 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
4 Eier (Größe M)
300 g Weizenmehl
3 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
50 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
75 ml Zwetschenwasser
125 g Pflaumenmus
½ TL gemahlener Zimt

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Backofen vorheizen. Kastenform fetten und mehlen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Rührteig:

Margarine oder Butter in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Finesse unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin und Gustin mischen und abwechselnd mit dem Zwetschenwasser in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. 2/3 des Teiges in die Kastenform füllen und glatt streichen. Unter den restlichen Teig Pflaumenmus und Zimt rühren, auf dem hellen Teig verteilen und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen, so dass ein Marmormuster entsteht.Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 60 Min.

Kuchen 10 Min. in der Form stehen lassen, dann auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pflaumen-Marmor-Kuchen (30 x 11 cm)

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 965kJ
230kcal
1512kJ
361kcal
Fett 11g 17g
Kohlenhydrate 28g 44g
Eiweiß 3.1g 4.9g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite
Zur Rezeptwiese
0 Merkzettel