COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Petits Fours mit Herzen

Schnelle Petits Fours mit Eierlikör im Teig und roten Marzipan-Herzen dekoriert  

etwa 28 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Petits Fours mit Herzen

Für das Backblech (40 x 30 cm):

Backrahmen

Rührteig:

250 g weiche Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
5 Eier (Größe M)
300 g Weizenmehl
3 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
100 ml Eierlikör

Füllung:

etwa 4 EL samtiger Himbeer-Fruchtaufstrich

Zum Verzieren:

150 g Dr. Oetker Kuvertüre Weiß
2 TL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
etwa 100 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
etwa 1 EL Puderzucker
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe , rot
Dr. Oetker Zuckerschrift mit Schokoladen-Geschmack weiß

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech fetten, mit Backpapier belegen und den Backrahmen daraufstellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Rührteig

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und portionsweise abwechselnd mit dem Eierlikör auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig gleichmäßig auf dem Backblech verstreichen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Minuten

Backrahmen lösen und entfernen. Kuchen auf dem Backblech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Füllung

Kuchen vom Backpapier ziehen und evtl. begradigen. Den Kuchen so halbieren, dass 2 Rechtecke (etwa 20 x 30 cm) entstehen. Eine Kuchenplatte mit dem Fruchtaufstrich gleichmäßig bestreichen und die andere Hälfte darauflegen. Leicht andrücken, mit Backpapier belegen, mit einem Küchenbrett beschweren und 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

4

Verzieren

Kuvertüre hacken und im Wasserbad mit dem Öl bei schwacher Hitze schmelzen. Die Oberfläche des Kuchenrechtecks mit der Kuvertüre gleichmäßig bestreichen und fest werden lassen. Anschließend in 4 Streifen von etwa 5 cm Breite schneiden, dann jeden Streifen in 7 Rechtecke von etwa 4 x 4,5 cm schneiden. Hinweis: Je nach Größe des Backblechs kann die Rechteck-Größe variieren.

5

Marzipan mit Puderzucker verkneten, mit Speisefarbe rot einfärben und zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie etwa 2 mm dünn ausrollen. Mit Ausstechern verschieden kleine Herzen ausstechen und auf den Kuchenstücken platzieren. Nach Belieben kleine Marzipan-Dreiecke als "Schnurhalter" unter die Herzen setzen. Für "Luftballons" mit der Zuckerschrift Schnüre aufzeichnen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Petits Fours mit Herzen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 913kJ
218kcal
1662kJ
397kcal
Fett 12.67g 23.03g
Kohlenhydrate 21.81g 39.66g
Eiweiß 3.32g 6.03g
0 Merkzettel