COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pasteten "Hawaii"

Pikantes Blätterteiggebäck mit einer fruchtigen Ananas-Hähnchenbrustfüllung

etwa 5 Stück

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pasteten "Hawaii"

Für das Backblech:

etwas Wasser
etwas Fett

Blätterteig:

300 g tiefgekühlter Blätterteig (5 Platten)

Zum Bestreichen:

Milch

Füllung:

270 g Ananasscheiben (Abtropfgew.)
200 g Hähnchenbrustfilet
Curry
Pfeffer
Salz
etwas Speiseöl
1 TL Weizenmehl
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic
3 Frühlingszwiebeln

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Blätterteigplatten nach Packungsanleitung auftauen lassen. Das Backblech fetten und mit Wasser besprenkeln. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Pasteten

Jede Platte quer halbieren. Aus 3 Teighälften je 1 Kreis (Ø 6 cm) ausstechen. Die ungelochten Teighälften auf das Backblech legen, mit Wasser bestreichen. Mit den gelochten Teighälften belegen. Die ausgestochenen Teigplättchen ebenfalls auf das Backblech legen und mit Milch bestreichen. Backblech in den Backofen schieben.

Backzeit: etwa 15 Minuten

3

Füllung

Ananasscheiben auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 3 Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden, die übrigen halbieren. Hähnchenbrustfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Das Fleisch mit Curry, Pfeffer und Salz bestreuen.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten. Mit Mehl bestreuen, mit dem Ananassaft verrühren. Crème fraîche unterrühren.

4

Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Ananasstücke und 2/3 der Frühlingszwiebeln zu dem Fleisch geben, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Füllung in die Pasteten geben, mit halbierten Ananasscheiben und Zwiebelringen garnieren. Deckel auflegen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pasteten "Hawaii"

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1813kJ
433kcal
858kJ
205kcal
Fett 25.48g 12.07g
Kohlenhydrate 35.75g 16.94g
Eiweiß 14.32g 6.79g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht