COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Paradies-Eis in Kaltschale

Erfrischend und fruchtig ist dieses Dessert mit Zitronengeschmack

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Paradies-Eis in Kaltschale

Paradies-Creme:

1 unbehandelte Zitrone
300 ml kalte Milch
1 Pck. Dr. Oetker Paradiescreme Zitronen-Geschmack

Kaltschale:

250 ml Johannisbeersaft
250 ml Wasser
1 Pck. Dr. Oetker Kaltschale Himbeer-Johannisbeer

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Zitrone heiß waschen, trocken reiben, dünn schälen und die Schale in sehr feine Streifen schneiden oder mit einem Zestenreißer schälen. Einige Zesten zum Verzieren beiseitestellen. Die Zitrone auspressen.

2

Paradies-Eis

Milch in einen Rührbecher geben. Cremepulver hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Alles etwa 3 Min. auf höchster Sufe cremig aufschlagen.Zitronensaft und Zesten kurz unterrühren. Masse in eine flache Auflaufform füllen und 1 Std. gefrieren. Wenn die Creme länger gefriert, etwa 30 Min. vor dem Servieren herausnehmen.

3

Kaltschale

Saft und Wasser in eine Rührschüssel geben. Kaltschalen-Pulver mit einem Schneebesen 1 Min. einrühren.

4

Verzieren

Kaltschale in Dessertgläser füllen. Mit Hilfe von 2 Esslöffeln oder einem Eisportionierer aus der gefrorenen Paradies-Creme Kugeln formen und auf die Kaltschale verteilen.Die übrigen Zitronenzesten darüber streuen und sofort servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Paradies-Eis in Kaltschale

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 708kJ
169kcal
410kJ
98kcal
Fett 3.07g 1.78g
Kohlenhydrate 30.53g 17.65g
Eiweiß 2.51g 1.45g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht