COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Orangen-Terrine mit Karamell-Soße

Ein Orangendessert mit einer Karamellsoße

etwa 8 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Orangen-Terrine mit Karamell-Soße

Für das Backblech:

Frischhaltefolie

Orangen-Terrine:

etwa 12 Orangen
1 Zitrone
4 Btl. Dr. Oetker Gelatine fix
60 g Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz

Karamell-Soße:

250 ml Milch
200 g Karamell-Sahne-Bonbons

Außerdem:

etwas gemahlener Zimt

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Förmchen mit Frischhaltefolie auslegen.

2

Orangen-Terrine

2 Orangen schälen, weiße Haut dabei mit entfernen. Fruchtfilets herausschneiden (Abb. 1) und Saft auffangen. Restliche Orangen und Zitrone auspressen. Insgesamt 1 l Saft abmessen. Unter den Saft mit einem Schneebesen Gelatine fix 1 Min. einrühren, dann Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unterrühren. Flüssigkeit in die Förmchen gießen. Orangenfilets darauf verteilen und mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

3

Karamell-Soße

Milch in einem Topf aufkochen. Karamell-Sahne-Bonbons zugeben und unter Rühren darin auflösen. Karamell-Soße kalt stellen.

4

Desserts auf Teller stürzen und Frischhaltefolie abziehen. Terrine mit der Karamell-Soße servieren und mit etwas Zimt bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Orangen-Terrine mit Karamell-Soße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1147kJ
274kcal
297kJ
71kcal
Fett 1.66g 0.43g
Kohlenhydrate 55.56g 14.36g
Eiweiß 5.68g 1.47g