125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen!

Olivenbrot

Ein Oliven-Hefebrot mit Joghurt

etwa 20 Stück

etwas Übung erforderlich bis 40 Min.

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Olivenbrot

Für das Backblech oder

Für den Backstein:

Backpapier

Hefeteig:

200 g Schlagsahne
150 g Joghurt
60 g entsteinte, schwarze Oliven
500 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Trockenbackhefe
1 TL Zucker
1 TL Salz
50 g weiche Butter
1 Ei (Größe M)

Außerdem:

1 EL Butter
Sesamsamen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Sahne und Joghurt in einem kleinen Topf erwärmen. Oliven halbieren.

2

Hefeteig:

Mehl mit Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Zucker, Salz, Butter, Ei und die warme Sahne-Joghurt-Mischung hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten, zum Schluss die Oliven unterkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

3

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche noch einmal kurz durchkneten. Den Teig halbieren und jeweils zu einem ovalen Fladen ausrollen. Teigfladen auf das Backblech legen und mit einer Gabel mehrfach einstechen.

4

Butter zerlassen, die Fladen damit bestreichen und mit Sesamsamen bestreuen. Brote nochmals an einem warmen Ort gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung für den Backstein beachten.

Ober-/Unterhitze: etwa 220°C

Heißluft: etwa 200°C

5

Das Blech in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 15 Min.

Die Brote mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Olivenbrot

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 685kJ
164kcal
1288kJ
308kcal
Fett 8g 15g
Kohlenhydrate 19g 36g
Eiweiß 3.7g 7g
0 Merkzettel