125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen

Obstboden (All-in-Teig)

Schneller Obstboden für unterschiedliche Formen

etwa 16 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Obstboden (All-in-Teig)

Für die Obstbodenform (Ø 28 cm) oder

Für die Obstbodenform (Ø 30 cm) oder

Für die Tortelett-Backformen (Ø 12 cm):

etwas Fett

All-in-Teig:

125 g Weizenmehl
2 ½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
4 Eier (Größe M)
3 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
2 EL Essig , z. B. Obstessig

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Obstbodenform oder 6 Tortelettförmchen fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

2

All-in-Teig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten nacheinander zufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 1 Min. zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Obstbodenform oder in die Tortelettförmchen füllen und glatt streichen. Form(en) auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 15 Min.

Den Obstboden oder die Törtchen auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

Obstboden nach Belieben mit Obst belegen und mit Tortenguss überziehen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Obstboden (All-in-Teig)

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 416kJ
99kcal
1225kJ
292kcal
Fett 4.2g 12g
Kohlenhydrate 13g 37g
Eiweiß 2.6g 7.8g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite
Zur Rezeptwiese
0 Merkzettel