COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Nuss-Pastetchen

Feines Gebäck mit einer Nussfüllung für die Kaffeetafel

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Nuss-Pastetchen

Für die Muffinform (12er):

etwas Fett

Teig:

etwa 400 g Filoteig
50 g Butter

Füllung:

1 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
40 g Zucker
300 ml Milch
200 g Schlagsahne
100 g gehackte Walnüsse
50 g Dr. Oetker gehackte Pistazien

Sirup:

100 g Zucker
50 g Honig
75 ml Wasser
2 EL Zitronensaft
1 unbehandelte Zitrone

Außerdem:

25 g Dr. Oetker gehackte Pistazien

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Teig nach Packungsanleitung vorbereiten. Butter zerlassen. Muffinform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Füllung

Pudding mit Zucker, Milch und Sahne nach Packungsanleitung zubereiten und etwas abkühlen lassen. Anschließend die Nüsse unterrühren.

3

Teig

Filoteig in 12 gleich große Quadrate (etwa 15 x 15 cm) schneiden und die Muffinmulden damit auslegen. Die Teigstücke sollten gleich dick sein, es können auch mehrere Teiglagen übereinanderliegen.

4

Den Pudding gleichmäßig in den Muffinmulden verteilen und die 4 Teigecken darüber zusammendrücken. Ist der Teig etwas trocken geworden, erst mit etwas Wasser bepinseln. Teig mit der flüssigen Butter bestreichen. Backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Minuten

5

Sirup

Zucker, Honig, Wasser und Zitronensaft in einen kleinen Topf geben und 10 Min. einkochen lassen. Die Zitrone heiß waschen, längs vierteln, in 12 Scheiben schneiden und die letzen 5 Min. im Sirup mitkochen.

6

Das Muffinblech auf einen Kuchenrost stellen und den Sirup sofort über den heißen Pastetchen verteilen. Mit den Pistazien bestreuen und erkalten lassen.

7

Die Nuss-Pastetchen aus der Form lösen und mit den Zitronenscheiben garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Nuss-Pastetchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1432kJ
342kcal
1101kJ
263kcal
Fett 18.55g 14.27g
Kohlenhydrate 37.54g 28.88g
Eiweiß 6.19g 4.76g
0 Merkzettel