COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Nudeln mit Lachs-Mohn-Soße

Nudelgericht mit Lachs, Paprika und Mohn als Hauptspeise

etwa 3 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Nudeln mit Lachs-Mohn-Soße

Zutaten:

etwa 300 g tiefgekühltes Lachsfilet (2 Stück)
1 Paprikaschote
200 g Bandnudeln
150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
Salz
2 EL Mohnsamen
Chiliflocken
30 g gehobelter Parmesan

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Lachsfilets antauen lassen und würfeln. Paprikaschote putzen und in kleine Würfel schneiden. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

2

Zubereiten

Crème fraîche in einem Topf erhitzen. Lachs- und Paprikawürfel darin etwa 3 Min. garen. Mohnsamen unterrühren und mit Salz und Chiliflocken abschmecken. 125 ml Nudelwasser unter die Soße rühren, zusammen anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Nudeln mit Lachs-Mohn-Soße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2462kJ
588kcal
871kJ
208kcal
Fett 28.68g 10.17g
Kohlenhydrate 48.48g 17.19g
Eiweiß 32.53g 11.54g
0 Merkzettel