COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Mohn-Apfel-Strudel

Knuspriger Mohnstrudel mit Äpfeln und Cranberrys

etwa 15 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mohn-Apfel-Strudel

Für das Backblech (40 x 30 cm):

Backpapier

Strudelteig:

250 g Weizenmehl
1 Pr. Salz
100 ml lauwarmes Wasser
1 Ei (der Größe M)
1 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

Füllung:

1 großer Apfel
2 Pck. Dr. Oetker Mohn-Back (je 250 g)
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Ei (der Größe M)
50 g getrocknete Cranberrys

Zum Bestreichen:

75 g Butter

Zubereitung

Zubereitung

1

Strudelteig

Mehl in eine Rührschüssel geben, übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. In einem kleinen Topf Wasser aufkochen, den Topf ausgießen und abtrocknen. Den Teig auf einem Stück Backpapier in den heißen Topf legen, mit einem Deckel verschließen und mind. 30 Min. ruhen lassen.

2

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

3

Füllung

Apfel waschen und in kleine Würfel schneiden. Mohn-Back mit Finesse und Ei verrühren. Apfelstücke und Cranberrys unterrühren.

4

Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Den Teig auf einem großen bemehlten Geschirrtuch ausrollen und mit den Händen zu einem Rechteck (etwa 70 x 50 cm) ausziehen. Mit gut der Hälfte der zerlassenen Butter bestreichen. Die Füllung so darauf verstreichen, dass ringsherum ein etwa 5 cm breiter Rand bleibt. Die beiden kürzeren Seiten einschlagen. Die Teigplatte mit Hilfe des Tuches von der längeren Seite aus aufrollen und an den Enden gut zusammendrücken. Den Strudel mit der Naht nach unten auf das Blech legen. Mit der Hälfte der übrigen Butter bestreichen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 30 Minuten

Den Strudel sofort nach dem Backen mit übriger Butter bestreichen und erkalten lassen oder lauwarm servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mohn-Apfel-Strudel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 950kJ
227kcal
1130kJ
270kcal
Fett 10.09g 12.01g
Kohlenhydrate 27.94g 33.26g
Eiweiß 4.89g 5.82g
0 Merkzettel