COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Mini-Pizzen mit Garnelen und Rucola

Kleine Pizzen mit Rucola und Garnelen zum Brunch

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mini-Pizzen mit Garnelen und Rucola

Für das Backblech:

etwas Fett
Backpapier

Teig:

1 Backm. Dr. Oetker Pizzateig Italienischer Art
170 ml kaltes Wasser

Soße:

200 g Tomatenketchup
2 TL Pizzagewürz

Belag:

400 g tiefgekühlte Riesengarnelen ohne Schale , z. B. von Costa
3 Knoblauchzehen
60 g Rucola (Rauke)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Für den Belag die Garnelen nach Packungsanleitung auftauen lassen.Knoblauchzehen abziehen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Rucola verlesen, Stiele entfernen, waschen und grob zerkleinern. Das Backblech fetten und mit Backpapier belegen. Den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 220 °C

Heißluft etwa 200 °C

2

Teig

Grundmischung in eine Rührschüssel geben, Wasser hinzufügen und nach Packungsanleitung zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig mit 2 Esslöffeln zu 12 Portionen auf dem Backblech verteilen (pro Backblech 6 Portionen). Den Teig jeweils mit dem Esslöffel flach verstreichen (Ø etwa 12 cm).

3

Soße

Ketchup mit Pizzagewürz verrühren und gleichmäßig auf den Teigscheiben verteilen, dabei etwa ½ cm Rand frei lassen.

4

Belag

Die Garnelen auf die Tomatensoße geben und die Knoblauchscheiben gleichmäßig darüber streuen. Backblech in den Backofen schieben.

Einschub: oberes Drittel

Backzeit: etwa 15 Minuten

5

Pizzen mit Rucola bestreuen und servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mini-Pizzen mit Garnelen und Rucola

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 662kJ
158kcal
674kJ
161kcal
Fett 3.42g 3.49g
Kohlenhydrate 21.62g 22.06g
Eiweiß 9.60g 9.79g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht