COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Mini-Muffin-Mikrofone für Kinder

Saftige Mini-Muffins in einer Eiswaffel als Mikrofon - die Karaoke-Party kann starten

etwa 12 Stück

gelingt leicht 40 Minuten Kinderrezepte

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mini-Muffin-Mikrofone für Kinder

Für die Muffinform (Mini 24er):

etwas Fett
etwas Weizenmehl

All-in-Teig:

100 g Weizenmehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
60 g weiche Butter oder Margarine
60 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Ei (der Größe M)
4 EL Milch
3 EL Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter

Zum Verzieren:

etwa 100 g Dr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
1 TL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
etwa 12 Fruchtgummischnecken mit Brausefüllung
12 Eistüten
Dr. Oetker Gebäckschmuck

Zubereitung

Zubereitung

Und so wird es gemacht

Lass dir bei schwierigen Sachen von den Großen helfen.

1

Vorbereiten

Stelle alle Zutaten abgewogen bereit. Fette und mehle die Hälfte der Mulden der Muffinform. Heize den Backofen vor.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Backzeit: 0 Minuten

2

All-in-Teig

Mische Mehl mit Backin in einer Rührschüssel. Füge die übrigen Zutaten, außer die Raspelschokolade, hinzu. Verarbeite alles mit einem Mixer (Rührstäbe) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig. Zuletzt rühre die Raspelschokolade kurz unter. Verteile den Teig mit Hilfe von 2 Teelöffeln auf den 12 Muffinmulden. Schiebe die Form auf dem Rost in den Backofen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Minuten

Löse die Muffins erst nach etwa 10 Min. aus der Form. Lass sie auf einem Kuchenrost erkalten.

3

Verzieren

Schmelze Kuvertüre fix im Wasserbad bei schwacher Hitze und rühre das Öl unter. Rolle die Fruchtgummischnecken vorsichtig ab und drücke sie an einem Ende etwas flach. Schneide von jeder Eistüte die Spitze vorsichtig mit einer Schere ab, so dass ein kleines Loch entsteht. Tauche den oberen Rand der Waffel in die Kuvertüre und bestreue diese beliebig mit Gebäckschmuck (Abb. 1).

4

Tauche die Spitze mit dem Loch etwas in die Kuvertüre und stecke eine Fruchtgummischnecke als "Kabel" in das Loch (Abb. 2). Klebe mit etwas Kuvertüre den Gebäckschmuck als "Knopf" auf die Waffel und lass das "Mikrofon" auf Backpapier fest werden. Tauche einige Muffins beliebig in die Kuvertüre und bestreue diese mit Gebäckschmuck. Klebe die Muffins mit etwas Kuvertüre in die Waffeln und lass sie fest werden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mini-Muffin-Mikrofone für Kinder

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1068kJ
255kcal
1645kJ
393kcal
Fett 10.49g 16.14g
Kohlenhydrate 36.35g 55.92g
Eiweiß 2.97g 4.57g
0 Merkzettel