COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Mince-Päckchen

Mit Trockenfrüchten und leckerem Mürbeteig, einfach ein Genuss für die Weihnachtszeit

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mince-Päckchen

Für das Backblech:

Backpapier

Füllung:

200 g Trockenobst , z. B. Datteln, Feigen
100 g Äpfel
100 g Dr. Oetker gehackte Mandeln
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
2 Pck. Dr. Oetker Finesse Weihnachts-Aroma
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
4 EL Cognac oder Weinbrand
50 g Butter
100 g Orangenmarmelade

Knetteig:

375 g Weizenmehl
1 ½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
125 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz
1 Ei (der Größe M)
200 g weiche Butter oder Margarine
2 EL Milch

Zum Verzieren:

Dr. Oetker Zuckerschrift
Dr. Oetker Gebäckschmuck

Zubereitung

Zubereitung

1

Füllung

Trockenobst fein hacken. Äpfel schälen und fein hacken. Fruchtzutaten und Mandeln mit Zucker, Finesse, Cognac und Butter in einem Topf verrühren. Das Ganze 5-10 Min. bei schwacher Hitze einkochen, dabei gelegentlich umrühren. Anschließend die Orangenmarmelade unterrühren und die Füllung erkalten lassen.

2

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

3

Knetteig

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verkneten.

4

Den Teig halbieren und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche jede Hälfte zu einem Rechteck von 24 x 36 cm ausrollen. Jedes Teigstück in 6 kleine Quadrate (12 x 12 cm) schneiden. Auf jedes Quadrat je 1 geh. EL Füllung verteilen (Abb. 1).

5

Die Ecken diagonal zur Mitte legen und andrücken (Abb. 2). Mit der Naht nach unten auf das Backblech setzen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Minuten

Gebäck mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

6

Verzieren

Mince-Päckchen mit Zuckerschrift, Gebäckschmuck und nach Belieben mit Süßigkeiten verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mince-Päckchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2026kJ
484kcal
1608kJ
384kcal
Fett 22.99g 18.24g
Kohlenhydrate 59.81g 47.47g
Eiweiß 6.39g 5.07g
0 Merkzettel