COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Marzipan-Tannenbaum

Mit Schokolade gefüllte kleine Weihnachtsbäume, die wunderschön verziert die weihnachtliche Kaffeetafel schmücken

etwa 4 Stück

aufwändig 80 Minuten

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen, mit den Mandeln vermischen. Jede Eistüte mit der Öffnung nach oben in ein Glas stellen und mit der Mandelmasse füllen. Sofort mit der Öffnung nach unten auf einen Bogen Backpapier stellen und fest werden lassen. Übrige Mandelmasse in kleinen Häufchen auf das Backpapier geben.

2

Zubereiten

200 g Marzipan-Rohmasse mit grüner Speisefarbe färben und mit Puderzucker verkneten. Etwa 20 g für die Böden beiseitelegen. Übrige Marzipan-Rohmasse rot färben. Grünes Marzipan zwischen 2 aufgeschnittenen großen Gefrierbeuteln dünn ausrollen. Eine runde Platte (Ø: 2 x Eistütenlänge an der langen Seite gemessen + 3 cm) ausschneiden (Abb. 1).

Marzipankreis in 4 gleich große Tortenstücke schneiden und in der Mitte einen 3 cm großen Kreis ausstechen (Abb. 2).

3

Jeweils eine Eistüte in ein grünes Marzipanviertel einrollen, evtl. überstehendes Marzipan mit weißer Zuckerschrift zusammenkleben. Rotes Marzipan in 8 gleich große Portionen teilen. Jede Portion zu einer dünnen Rolle von etwa 25 cm Länge rollen. Je 2 Rollen um einen Tannenbaum legen und andrücken, evtl. mit weißer Zuckerschrift festkleben.

4

Verzieren

Zebra-Röllchen mit Zuckerschrift als Kerzen ansetzen. Tannenbäume nach Belieben mit den Dekorartikeln verzieren. Übriges grünes Marzipan und Reste vom Ausschneiden zu einer Kugel formen, ausrollen und daraus 4 Kreise oder Blüten (Ø 8 cm) ausstechen und mit der Zuckerschrift verzieren. Tannenbäume mit der Zuckerschrift besprenkeln und aufsetzen. Nach Belieben die Zuckerschrift mit Winter Streudekor verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Marzipan-Tannenbaum

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4153kJ
992kcal
2244kJ
536kcal
Fett 66.45g 35.92g
Kohlenhydrate 73.57g 39.77g
Eiweiß 19.31g 10.44g
0 Merkzettel