COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Makkaroni mit Muscheln

Nudeln mit Seemuscheln in einer Tomatensoße

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Makkaroni mit Muscheln

Zutaten:

450 g tiefgekühlte Seemuscheln Provence
250 g Makkaroni
Salz
1 Bund Dill
1 rote Chilischote
800 g geschälte Tomaten (Füllmenge)
1 Be. Dr. Oetker Crème légère
1 EL Honig

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

Muscheln nach Packungsanleitung auftauen lassen. Makkaroni nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Dill abspülen, trockentupfen und fein hacken. Chilischote putzen und fein hacken.

2

Tomaten pürieren, zusammen mit Crème légère, Honig, Dill und Chilischote erhitzen. Makkaroni und Muscheln unter die Tomatensoße rühren, nochmals erhitzen und abschmecken.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Makkaroni mit Muscheln

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1662kJ
397kcal
398kJ
95kcal
Fett 9.30g 2.23g
Kohlenhydrate 54.90g 13.13g
Eiweiß 21.36g 5.11g
0 Merkzettel