COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Luftige Sherry-Zimt-Torte

Eine Köstlichkeit für die Kaffeetafel aus Blätterteig und einer Sahne-Füllung

etwa 20

aufwändig 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Luftige Sherry-Zimt-Torte

Für das Backblech:

Backpapier

Blätterteig:

225 g tiefgekühlter Blätterteig (1/2 Pck.)
30 g Zucker
2 Msp. gemahlener Zimt

Füllung:

1 Pck. Dr. Oetker Gelatine gemahlen weiß
75 g Zucker
125 ml trockener Sherry
400 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Außerdem:

gemahlener Zimt

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen. Das Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 220 °C

Heißluft etwa 200 °C

2

Blätterteig

Teigplatten übereinander legen und zu einem Rechteck (etwa 40 x 25 cm) ausrollen. Platte in 2 Rechtecke je 20 x 25 cm teilen und auf das Backblech legen. Zucker mit Zimt mischen, auf die Platten streuen und etwa 30 Min. ruhen lassen. Dann das Blech in den Backofen schieben.

Backzeit: etwa 15 Minuten

3

Nach dem Backen Platten mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Füllung

Gelatine nach Packungsanleitung quellen lassen und unter Rühren erwärmen, bis sie gelöst ist. Zucker und Sherry verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat, dann Gelatine einrühren. Sahne mit Vanillin-Zucker steif schlagen. Wenn die Flüssigkeit zu gelieren beginnt, diese unter die Sahne zu heben. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (Ø etwa 14 mm) füllen.

5

Eine Blätterteigplatte auf eine Tortenplatte legen, gut die Hälfte der Creme gleichmäßig aufspritzen, kurz kalt stellen. Übrige Creme auf zweiten Boden spritzen, auf den ersten Boden setzen. Torte 1-2 Std. in den Kühlschrank stellen. Die Torte vor dem Servieren mit Zimt bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Luftige Sherry-Zimt-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 0kJ
0kcal
1260kJ
301kcal
Fett 0g 19.77g
Kohlenhydrate 0g 23.86g
Eiweiß 0g 3.50g
0 Merkzettel