COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Linsen-Fisch-Auflauf mit Kabeljau

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Linsen-Fisch-Auflauf mit Kabeljau

Zutaten:

450 g Porree (Lauch)
3 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
1 Dose Linsen mit Suppengrün (800 g)
etwa 100 g Toastbrot , 4 Scheiben
30 g Butter
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
2 EL gehackte, gemischte Kräuter , z. B. Petersilie, Thymian und Schnittlauch
600 g Kabeljaufilet
2 EL Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Zubereiten

Porree waschen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Die Porreestreifen darin unter Wenden andünsten.

3

Linsen mit der Flüssigkeit aus der Dose hinzufügen, vermengen, erhitzen und beiseite stellen. Toastbrot entrinden und zerbröseln. Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Brotbrösel darin unter gelegentlichem Rühren von allen Seiten goldbraun rösten. Zitronenschale und Kräuter unterrühren.

4

Kabeljaufilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und in 4 Portionsstücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

5

Crème fraîche unter die Linsen-Porree-Mischung rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine flache Auflaufform geben. Die Fischstücke darauf legen und mit dem gerösteten Brot bestreuen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Backzeit: etwa 30 Minuten

Abwandlung mit Tomaten

Anstelle der Porreestangen 2 Fleischtomaten kurz in kochendes Wasser legen und in kaltem Wasser abschrecken. Tomaten enthäuten und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Sowie 1 Bund Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Das Gemüse unter die Linsen heben. Die Frühlingszwiebeln brauchen nicht vorher angedünstet zu werden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Linsen-Fisch-Auflauf mit Kabeljau

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2315kJ
553kcal
419kJ
100kcal
Fett 29.20g 5.29g
Kohlenhydrate 33.52g 6.07g
Eiweiß 37.68g 6.83g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht