COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lauwarmer Romanescosalat

Ein schneller Salat mit Romanesco für die Party und das Grillfest

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Lauwarmer Romanescosalat

Zutaten:

etwa 750 g Romanesco (grüner Blumenkohl) , 1 Kopf
Salz
2 EL Essig , z.B. Walnussessig
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Olivenöl
½ Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Peperoni
2 hart gekochte Eier (Größe M)
1 Be. Dr. Oetker Crème légère
1 Ei (der Größe M)
Paprikapulver edelsüß
einige Thymianblätter oder Korianderblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

Romanesco putzen und in nicht zu kleine Röschen teilen. Röschen etwa 15 Min. in Salzwasser kochen, dann auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verrühren, über die noch warmen Röschen geben und etwa 1 Std. durchziehen lassen.

2

Romanesco auf eine Platte geben.Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Peperoni putzen und in feine Ringe schneiden. Hinweis: Da die Peperoni sehr scharf ist, ziehen Sie bei der Verarbeitung der Schote am besten Gummihandschuhe an. Hart gekochte Eier würfeln, Frühlingszwiebeln sowie Peperoni zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Crème légère und Ei in einem Topf verrühren, auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen erhitzen (aber nicht kochen lassen). Soße mit Salz sowie Paprika würzen und die Hälfte über den Romanesco geben.

4

Gemüsemischung darüber verteilen. Thymian- oder Korianderblättchen abspülen, trockentupfen und den Salat damit bestreuen. Verbleibende Soße dazu reichen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lauwarmer Romanescosalat

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 888kJ
212kcal
297kJ
71kcal
Fett 15.94g 5.31g
Kohlenhydrate 6.58g 2.19g
Eiweiß 9.83g 3.28g
0 Merkzettel