COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kokos-Muffin-Dessert

Raffiniertes Schichtdessert mit Kokos und Alkohol

etwa 6 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kokos-Muffin-Dessert

Für das Backblech:

24 Mini-Papierbackförmchen

Für die Push-up-cake-pops-Formen:

All-in-Teig:

40 g Weizenmehl
2 Msp. Dr. Oetker Original Backin
40 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
40 g weiche Butter oder Margarine
20 g Kokosraspel
1 Ei (der Größe M)
etwas Dr. Oetker Back- und Speisefarben Blau

Füllung:

200 g kalte Schlagsahne
2 EL Kokoslikör
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Verzieren:

einige Fruchtgummi-Früchte
6 Holzspieße

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Jeweils 2 Papierbackförmchen ineinandergestellt auf das Backblech setzen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 170 °C

Heißluft etwa 150 °C

2

All-in-Teig

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Zucker, Vanillin-Zucker, Butter oder Margarine, Kokosraspel und Ei hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Blaue Speisefarbe kurz unterrühren. Teig mit Hilfe von 2 Teelöffeln auf die Papierbackförmchen verteilen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 18 Minuten

3

Das Gebäck auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Förmchen zusammenbauen. Zum Befüllen der Formen diese in einen Kuchenrost, auf eine Schüssel gelegt, stellen. Muffins aus den Papierförmchen lösen. Von 6 Muffins den Deckel abschneiden.

4

Füllung

Sahne und Likör in einem Rührbecher kurz aufschlagen. Vanillin-Zucker und Sahnesteif mischen und unter ständigem Schlagen einstreuen. Sahne steif schlagen. Sahne in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und eine 1 cm breite Ecke abschneiden. Zunächst jeweils einen ganzen Muffin in die Förmchen geben. Die Hälfte der Sahne aufspritzen und mit Fruchtgummis belegen. Muffins ohne Deckel daraufgeben und restliche Sahne aufspritzen. Förmchen verschließen und bis zum Servieren kalt stellen.

5

Verzieren

Muffindeckel auf einen Holzspieß geben und als Schirm in die Creme stecken. Nach Belieben mit Fruchtgummi-Früchten verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kokos-Muffin-Dessert

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1147kJ
274kcal
1382kJ
330kcal
Fett 19.71g 23.75g
Kohlenhydrate 22.08g 26.60g
Eiweiß 3.22g 3.88g