COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Knuspertaler mit Aprikosencreme

Hefegebäck mit Aprikosen oder Ihrem Lieblingsobst

etwa 20 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Knuspertaler mit Aprikosencreme

Für das Backblech:

Backpapier

Hefeteig:

375 g Weizenmehl
1 Pck. Dr. Oetker Trockenbackhefe
75 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Ei (der Größe M)
200 g Schmand
4 EL Milch

Außerdem:

50 g Dr. Oetker gehackte Mandeln
50 g Hagelzucker

Belag:

480 g Aprikosenhälften (Abtropfgew.)
200 g Schlagsahne
1 Pck. Dr. Oetker Quarkfein Vanille-Geschmack
250 g Speisequark (Magerstufe)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und auf einem Teller erkalten lassen.

2

Hefeteig

Mehl mit der Hefe sorgfältig in einer Rührschüssel vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

3

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals durchkneten und zu einer Rolle formen. Diese in 20 gleich große Portionen teilen und zu Kugeln formen. Mandeln mit Hagelzucker mischen. Die Teigkugeln von einer Seite in dieser Mischung zu Talern flach drücken. Taler auf das Backblech legen und gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben. Dann backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 15 Minuten

Taler mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

4

Belag

Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen. Aprikosen in kleine Stückchen schneiden und einige Stückchen zum Verzieren beiseitelegen. Sahne in einer Rührschüssel steif schlagen und Quarkfein unterrühren. Dann erst den Quark unterrühren und zum Schluss die Aprikosen unterheben. Belag gleichmäßig auf den Talern verteilen.

5

Verzieren

Übrige Aprikosenstücke auf der Creme verteilen und nach Belieben mit Zitronenmelisse dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Knuspertaler mit Aprikosencreme

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 846kJ
202kcal
909kJ
217kcal
Fett 7.00g 7.52g
Kohlenhydrate 28.58g 30.73g
Eiweiß 5.68g 6.11g
0 Merkzettel