COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Knackiges Halloween-Dessert

Ein cremiges Dessert mit Sonnenblumenkernen zu Halloween

etwa 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Knackiges Halloween-Dessert

Für die Kastenform (20 x 11 cm):

Frischhaltefolie oder Gefrierbeutel (3 l)
Blätter-Ausstecher oder Halloween-Ausstecher

Creme:

100 g Sonnenblumenkerne
75 g Trockenpflaumen
100 ml kalte Milch
150 ml Buttermilch
1 Pck. Dr. Oetker Mousse au Citron

Außerdem:

150 g Vollmilchschokolade

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller erkalten lassen. 75 g Sonnenblumenkerne beiseitestellen. Kastenform mit einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel oder Frischhaltefolie auslegen. Pflaumen klein schneiden und 25 g beiseitestellen.

2

Creme

Kalte Milch und Buttermilch in einen mit heißem Wasser ausgespülten Rührbecher geben. Cremepulver zufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe kurz unterrühren. Dann 3 Min. auf höchster Stufe aufschlagen. Übrige Sonnenblumenkerne und klein geschnittene Pflaumen unter die Creme heben und in die Kastenform füllen, mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

3

Schokolade grob zerteilen und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Übrige Sonnenblumenkerne und Pflaumen unterrühren. Die Masse auf ein Stück Backpapier geben, mit einem zweiten Stück Backpapier bedecken und mit einem Teigroller zu einem Quadrat (20 x 20 cm) ausrollen und erkalten lassen. Mit den Ausstechern etwa 18 Motive ausstechen, übrige Schokolade zerkleinern.

4

Verzieren

Dessert aus der Kastenform stürzen und in 6 Dreiecke schneiden. Dessert-Dreiecke auf Tellern anrichten, mit den ausgestochenen Motiven und Schokoladen-Bröseln verzieren und sofort servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Knackiges Halloween-Dessert

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1449kJ
346kcal
1306kJ
312kcal
Fett 17.77g 16.00g
Kohlenhydrate 37.19g 33.50g
Eiweiß 8.79g 7.92g
0 Merkzettel