125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen!

Kleiner Gugelhupf

Kleiner Kuchen mit Schokonote

etwa 4 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kleiner Gugelhupf

Für die Gugelhupfform (Ø 10 cm):

etwas Fett

All-in-Teig:

15 g Dr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
30 g Weizenmehl
2 Msp. Dr. Oetker Original Backin
25 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
25 g weiche Butter oder Margarine
1 Ei (Größe M)

Zum Verzieren:

20 g Dr. Oetker Kuvertüre fix Zartbitter
einige Dr. Oetker Schoko-Zebra-Röllchen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Gugelhupfform fetten und mehlen. Für den Teig Kuvertüre fix klein hacken. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

All-in-Teig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, außer Kuvertüre, hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Kuvertürestücke unterheben und Teig in die Form geben. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 30 Min.

Kuchen 5 Min. in der Form auf einem Kuchenrost stehen lassen. Dann Kuchen aus der Form lösen und erkalten lassen.

3

Verzieren:

Kuvertüre fix in einen Einwegspritzbeutel geben, verschließen und bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen. Kuvertüre kurz durchkneten, eine kleine Ecke vom Beutel abschneiden und den Kuchen besprenkeln. Zebra-Röllchen in die Mitte geben und Guss fest werden lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kleiner Gugelhupf

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 890kJ
213kcal
1708kJ
408kcal
Fett 13g 24g
Kohlenhydrate 21g 40g
Eiweiß 3.6g 6.8g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Empfehlungen aus dem Dr. Oetker Shop

0 Merkzettel