Kirsch-Mohnmuffins

Süße Muffins mit Sauerkirschen als Kleinigkeit auf der Kaffeetafel

etwa 12 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kirsch-Mohnmuffins

Für die Muffinform (12er):

12 Papierbackförmchen

All-in-Teig:

1 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. 350 g)
200 g Weizenmehl
3 TL Dr. Oetker Original Backin
70 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
70 g weiche Butter oder Margarine
2 Eier (Größe M)
75 ml Milch
1 Pck. Dr. Oetker Mohn-Back

Zum Verzieren:

etwa 125 g Dr. Oetker Fix und Fertig Zuckerguss Classic
einige Dr. Oetker Schokodekor Blätter Zartbitter

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbeiten:

Papierbackförmchen in die Muffinform legen. Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

All-in-Teig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, außer Kirschen und Mohn-Back, hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verrühren. Erst Mohn-Back kurz unterrühren, dann die Kirschen vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben. Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln auf die Papierbackförmchen verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 30 Min.

Muffins noch 10 Min. in der Form stehen lassen, dann erst lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Verzieren:

Zuckerguss nach Packungsanleitung gut durchkneten und die Muffins damit verzieren und Schoko-Ornamente sofort auflegen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kirsch-Mohnmuffins

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 19970kJ
4773kcal
1426kJ
341kcal
Fett 9.7g 0.7g
Kohlenhydrate 999.99g 72g
Eiweiß 4.8g 0.3g
0 Merkzettel